Front Banner

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Für Therapeuten

Sie möchten sich als Therapeut anmelden? Kein Problem, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Newsletter gefällig?

Allgemein
Therapeuten


Empfange HTML?

Unsere Facebookseite

Facebook

Seite empfehlen

Naturheilkundliche-Medizin.de gefällt Ihnen? Sie möchten diese Informationen mit weiteren Interessenten teilen? Dann empfehlen Sie diese Seite einem Bekannten: Klick hier !!!

Veranstaltungen

Sorry, no events to display

Ihre Heilpraktikerin

Kyra Hoffmann

Ich heisse Kyra Hoffmann, bin 1971 geboren und habe zunächst Volkswirtschaftslehre in Köln studiert.
Nach meinem Studium habe ich mehrere Jahre in verschiedenen Stabs- und Führungsstellen gearbeitet.
Durch eine eigene Burnout-Erkrankung habe ich mich mit Medizin beschäftigt.
Die Methoden der modernen Naturheilkunde haben wir geholfen und mich so begeistert,
dass ich eine Ausbildung zur Heilpraktikerin absolvierte und nunmehr seit 2005 in Hofheim am Taunus als Heilpraktikerin niedergelassen bin.
Zudem bin ich als Autorin (Veröffentlichungen, Dozentin sowie in der Erwachsenenbildung tätig.

Gemeinsam mit meinem Team konzentrieren wir uns auf Ihr Wohlbefinden bzw. die Wiederherstellung dessen.

Die Tätigkeitsschwerpunkte meiner Praxis sind:

  • Burnout-Syndrom/ CFS
  • KPU/HPU/Porphyrie
  • Nebennierenunterfunktion
  • Schilddrüsenstörungen
  • Umweltmedizin (Schwermetallbelastungen)
  • Hormonstörungen
  • Magen-Darm-Störungen

Die Basis unserer Arbeit ist immer die Körperzelle - denn hier beginnt Gesundheit!

Mittels moderner Labordiagnostik und den Erkenntnissen der zellulären und mitochondrialen Medizin ist es unser Anliegen, die URSACHEN von Gesundheitsstörungen zu ermitteln.

Meine Analysen basieren auf moderner Labordiagnostik.

Pendeln, Kinesiologie, Tensor, Handauflegen etc. sind keine Methoden meiner Praxis.

English Speakers Welcome!

Therapeuten Login






Passwort vergessen?

Rechtliches

Alle hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin,
die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören.
Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren
beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden.
Chronischer Stress und seine Folgen -

Chronischer Stress und seine Folgen -

effektive Prophylaxe von Burnout ist möglich! Wir untersuchen Ihre Stresshormone (Nebennierenprofil) und Neurotransmitter (Serotonin, GABA), Ihre Vitalstoffversorgung und Ihr Vegetatives Nervensystem. Wir zeigen Ihnen...

Darmsanierung/Darmreinigung

Darmsanierung/Darmreinigung

Eine gesunde, intakte Darmflora ist die Basis für Gesundheit und Wohlbefinden. Nicht nur die Verdauung, sondern vor allem die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers werden durch die im Darm lebende...

Dunkelfeld Blutdiagnostik

Dunkelfeld Blutdiagnostik

Die Nutzung der Dunkelfeldmikroskopie in der Alternativmedizin als Diagnoseverfahren zur Blutuntersuchung nach Günther Enderlein (Isopathie) beruht auf Annahmen zur Morphologie von Mikroorganismen (sogenannter Pleom...

Cell-Symbiosis-Therapie®: Gesundheit fängt in der Zelle an!

Cell-Symbiosis-Therapie®: Gesundheit fängt in der Zelle an!

Das rational begründete Cellsymbiosis® Therapiekonzept nach Dr. med. Heinrich Kremer ist ein in sich schlüssiges und bioLOGISCHES Therapiekonzept. Es vereint aktuelle Forschungsergebnisse mit Erkenntnissen ...

Allergien

Allergien

Die Symptome einer Allergie können mild bis schwerwiegend und in einigen Fällen sogar akut lebensbedrohlich sein. Expositionsbedingt kann es sein, dass die Symptome nur saisonal auftreten, etwa zur Zeit des ent...

Kryptopyrrolurie

Kryptopyrrolurie (KPU/HPU)

Diese weitgehend unbekannte Stoffwechselstörung ist eine gut erforschte Stress-Körper-Verbindung.
Stressbedingt kann es bei KPU-HPU zu einem chronischen Vitalstoffverlust an lebenswichtigen Stoffen, wie Vitamin B6, Zink, Mangan und Chrom kommen. Zudem kann der Bedarf an Vitamin D6 erhöht sein. KPU/HPU geht mit vielfältigen Symptomen einher, die daher zunächst verwirren. Auch ist ein KPU-Test nicht immer 100% aussagekräftig.

Aufgrund jahrelanger Erfahrungen in der Diagnostik und Therapie von KPU/HPU habe ich gemeinsam mit meinem Kollegen Sascha Kauffmann das "4-E-Konzept" entwickelt. Weitere Infos auch in unserem Buch
(KPU, Kryptopyrrolurie - eine häufige, aber vergessene Stoffwechselstörung - gebundene Ausgabe)

Nebennierenschwäche

Nebennierenschwäche (Adrenalin-/Cortisolmangel)

Viele Menschen mit chronischer Erschöpfung und Burnout-Syndrom sind bei regulären ärztlichen (Blut-) Untersuchungen unauffällig. Daher wird Burnout und chronische Erschöpfung immer noch - aus meiner persönlichen Sicht zu unrecht - als eine rein psychische bzw. psychosomatische Störung betrachtet. Dies liegt auch daran, dass das Hauptorgan, das sich mit der Stressregulation beschäftigt, die Nebennieren, nicht (ausreichend) untersucht wird. Wir untersuchen in unserer Praxis regelmässig die Nebennieren (Nebennierenmark UND Nebennierenrinde) und klären bei Störungen die Ursachen. Nur so ist eine nachhaltige Therapie möglich.

Weitere Infos auch in meinem Buch "Der Burnout Irrtum"
(Der Burnout-Irrtum: Ausgebrannt durch Vitalstoffmangel. Burnout fängt in der Körperzelle an.)

Neuer-Stresstest:

HRV Diagnostik

Testen Sie Ihre "innere Bremse"!
Die Herz-Raten-Variabilitätsmessung (HRV) ist eine wissenschaftliche Methode zur Erfassung der Regulation des vegetativen Nervensystems. Sie ist die einzige Methode zur Diagnostik der Stressreaktion durch den Sympathikus und den Parasympathikus.
Durch eine einfache Untersuchung in unserer Praxis können wir Ihnen Aussagen zur Regulation Ihres vegetativen Nervensystems geben.