Chelat-Therapie

Du bist so alt wie deine Blutgefäße

Die Chelat-Therapie oder klinische Metall-Toxikologie eröffnet neue Wege in der Behandlung aller degenerativen Erkrankungen und verhindert vorzeitiges Altern!

Chelat-Therapie kann Amputationen und Bypass-Operationen verhindern.

 Das Wort Chelat ist abgeleitet vom griechischen Wert Krebsschere. Chelatbildner sind Komplexe, die Metalle schnappen, sie eine stabile Ringstruktur einschließen und sie dadurch an weiterer radikaler Aktivität hindern.

Chelat-Therapie ist ein ambulantes Heilverfahren, bei bestimmte Chelatbildner als Infusion, Injektion, Tabletten oder Zäpfchen verabreicht werden.

Die Chelat-Therapie wird seit Jahrzehnten weltweit erfolgreich praktiziert. Sie wird in Deutschland von spezialisierten Therapeuten streng nach den internationalen Richtlinien durchgeführt.

Weitere Informationen rund um die Chelat Therapie finden sie unter folgendem Link. [Klick]