Umfangreiche Immunprofile

  Das Immunsystem ist ein komplexes Netzwerk aus verschiedenen Organen, Zelltypen und Molekülen und der zentrale Forschungsgegenstand der Immunologie.

Das Immunsystem hat eine große Bedeutung für die körperliche Unversehrtheit von Lebewesen, denn praktisch alle Organismen sind ständig den Einflüssen der belebten Umwelt ausgesetzt; manche dieser Einflüsse stellen eine Bedrohung dar:

Gerade in den letzen Jahren ist die Darstellung des Immunsystems mittels moderner Laborparameter möglich geworden.

Je nach Erkrankung ist eine genaue Diagnose des Immunstatus sinnvoll, insbesondere bei Tumorerkrankungen, Allergien und Autoimmunerkrankungen.

 

Hierzu wähle ich fallweise folgende Untersuchungen aus:

  • Status des Darmschleimhaut assozierten Immunsytem
  • Zellulärer Immunstatus
  • Zytokinstatus (Th1/Th2-Status)
  • Ganzheitliche Allergiediagnostik
  • Spenglersan-Immuntest
  • Proinflammatorischer Status
  • Lymphozystendifferenzierung
  • Titer-Bestimmung vor (Auffrisch-)Impfungen
  • Abklärung von Autoimmunerkrankungen
  • Tumor-Killing-Test
  • LTT-Test gegen Umweltgifte, Schwermetalle, Schimmelpilze, Viren und Bakterien