Hormonuntersuchungen

 Das Hormonsystem spielt eine wichtige Rolle in der Diagnostik und auch Therapie chronischer Erkrankungen.

Insbesondere die Schilddrüse muss genau untersucht werden. Oftmals finde ich eine bislang unbehandelte Schilddrüsenentzündung (Hashimoto Thyreoiditis) oder andere Fehlfunktionen der Schilddrüse.

Darüber hinaus ist für mich die Untersuchung der Stresshormone und Neurotransmitter (Cortisol, Adrenalin, Serotonin, DHEA) von Bedeutung – insbesondere bei stressbedingten und psychosomatischen Erkrankungen (Depressionen, Angst, Schlafstörungen, Burnout), aber auch bei chronischen Schmerzsymptomatiken (Rückenschmerzen, Fibromyalgie, unklare Beschwerden im Darm) und bei Übergewicht.