Logo der Praxis

Ihre Heilpraktikerin - Kyra Kauffmann

Oft werde ich gefragt, wie ich zu meinem zweiten Beruf - Heilpraktikerin - kam. Denn gelernt habe ich eigentlich etwas ganz anders. Nach meinem Studienabschluss an der Universität zu Köln in Volkswirtschaftslehre habe ich meine ersten beruflichen Schritte im Bankwesen gemacht. 
Ich war motiviert, engagiert und erfolgreich. Mit 29 Jahren hatte ich meine erste Führungsposition.

Mit 32 Jahren erkrankte ich an einem chronischen Erschöpfungssyndrom (CFS). Innerhalb von Wochen war ich nicht mehr arbeitsfähig und auch der normale Alltag war für mich kaum noch zu bewältigen. Es begann eine Odyssee durch viele Praxen und Kliniken - leider ohne durchschlagenden Erfolg.

Ich begann die Ursachen für meine starke Erschöpfung gezielt selbst zu erforschen. 
Letztendlich wurde ich mit Hilfe moderner naturheilkundlicher Verfahren gesund. 

Im Laufe dieser Zeit hatte ich mir sehr viel Wissen angeeignet, so dass ich ein Studium der Humanmedizin in Erwägung zog. Dies wurde mir aber leider abgelehnt, da ich bereist ein Studium absolviert hatte. So entschied ich mich, eine Ausbildung zur Heilpraktikerin zu machen. Nach bestandener Prüfung habe ich ein Jahr in verschiedenen Praxen Praktika absolviert und mich im Jahre 2004 selbständig niedergelassen.

Von 2004-2018 habe ich eine Vollzeitpraxis in Hofheim am Taunus geführt, unterstützt von einem Team von Heilpraktikern und Assistenten.

Im Jahr 2018 bin ich aus privaten Gründen nach Düsseldorf verzogen und habe dort eine neue Praxis eröffnet, die ich mit Unterstützung meines Ehemanns, Sascha Kauffmann, führe.

Neben meiner Praxistätigkeit widme ich mich im Jahr 2019 mehreren neuen Buchprojekten und Seminarveranstaltungen. 

Diese Webseite verwendet Cookies, WebFonts und weitere Tools um ein attraktives Nutzungserlebnis zu ermöglichen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie zu, dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben und damit einverstanden sind, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.
weitere Informationen Akzeptiert!